HP stellt den neuen Edition Stitch S1000 Drucker für Soft Signage und Innendekoration vor

Nachrichten-Highlights:

  • Nehmen Sie mehr auf: Verbessern Sie den Anwendungsbereich mit der nächsten Stufe der Vielseitigkeit und der Sättigung der Hintergrundbeleuchtung bei Direct-to-Fabric
  • Schneller arbeiten: Steigern Sie die Produktivität mit kurzen Anlaufzeiten und Geschwindigkeiten von bis zu 220 m²/Std. (2370 ft²/h) Übernehmen Sie die Kontrolle: Dank der vereinfachten Bedienung können Sie Ihr Druckgeschäft praktisch jederzeit und überall mit HP PrintOS und dem HP Configuration Center betreiben
HP stellt neue Edition Stitch S1000 Drucker

HP kündigte heute die neueste Ergänzung seines HP Stitch-Portfolios an, um Druckdienstleister bei der Diversifizierung ihres Angebots im Bereich Soft Signage und Innendekoration sowie bei der Erfüllung anspruchsvoller Kundenanforderungen zu unterstützen. Der aktualisierte 126-Zoll-HP Stitch S1000 wurde entwickelt, um hohe Qualität mit größerer Vielseitigkeit und reibungslosem Betrieb zu bieten.

„Der neue HP Stitch S1000 ermöglicht es Druckdienstleistern, ihre Vielseitigkeit in der Dye-Sub-Produktion noch weiter auszubauen und ehrgeizige Projekte sowie anspruchsvolle und innovative Anwendungen zu verwirklichen“, so Oscar Vidal, Large Format Global Business Strategy Director bei HP. „Die Großformatbranche steht vor einem fortschrittlichen Jahr, und das neueste Stitch-Gerät von HP stellt sicher, dass Fachleute für Soft Signage und Innendekoration in der Lage sind, eine Vielzahl von Kundenanforderungen zu erfüllen, und zwar in der Gewissheit, dass sie die Technologie haben, die sie brauchen.

Mehr übernehmen

Der äußerst vielseitige neue HP Stitch S1000 bietet die Möglichkeit, direkt auf Stoff oder auf Transferpapier zu drucken, was den Workflow vereinfacht, ohne Kompromisse bei den Ergebnissen einzugehen. Druckköpfe mit 1.200 nativen dpi und das Drop & Dry-System von HP sorgen für tiefe Schwarztöne, lebendige Farben und eine extreme Auflösung, um Arbeiten von höchster Qualität zu liefern.

Eine neu eingebaute Kontaktheizung bietet eine verbesserte Sättigung der Hintergrundbeleuchtung bei Direktdruckaufträgen, d. h. die Farben erscheinen heller und lebendiger als je zuvor.

Schneller arbeiten

Der HP Stitch S1000 wurde entwickelt, um schnelle Produktionsanlaufzeiten und Geschwindigkeiten von bis zu 220 m²/Std. zu ermöglichen. Darüber hinaus bietet er die Möglichkeit, den Durchsatz auf Substraten von bis zu 1,6 m (63 Zoll) mit Doppelwalzenzubehör zu verdoppeln.

Das Smart Nozzle Compensation System und der Optical Media Advance Sensor Plus arbeiten zusammen, um eine zuverlässige Bildqualität bei hohem Arbeitstempo zu gewährleisten. Mit dem zusätzlich integrierten Aerosol- und Dampfabzugssystem war es noch nie so einfach, knappe Fristen einzuhalten.

Die vom Benutzer austauschbaren Druckköpfe und der HP Support für vorbeugende Wartung erhöhen die Betriebszeit, während Breitstreckwalzen, 10-Liter-Tintenvorräte und Rollen mit einem Gewicht von bis zu 300 kg es Druckprofis ermöglichen, das Gerät unbeaufsichtigt drucken zu lassen.

Kontrolle übernehmen

In Kombination mit der HP PrintOS App lassen sich Druckvorgänge überall und jederzeit einfach steuern – und gleichzeitig können Druckdienstleister datengesteuerte Entscheidungen treffen. Wenn Sie mit einer Flotte arbeiten, stellt das HP Configuration Center sicher, dass die Aufträge effizient verteilt werden, um eine maximale Produktivität zu erreichen, und ein integriertes Spektralphotometer sorgt für Farbkonsistenz in der gesamten Flotte.

TTests haben gezeigt, dass ein einziger Bediener in 40 % weniger Zeit sowohl Transfer- als auch Textilrollen problemlos einlegen kann. Möglich wird dies durch Funktionen wie die automatische Einstellung der Medienspannung, einen einfachen Medienweg, eine automatische und optimierte Druckkopfreinigung sowie einen Aufwärmprozess des Geräts, der parallel zum Einlegen erfolgt.

Gewinnen Sie einen Nachhaltigkeitsvorsprung

Der aktualisierte HP Stitch S1000 verwendet ECO PASSPORT-zertifizierte Sublimationstinten, einen Standard, der die Sicherheit der in der Textil- und Lederindustrie verwendeten chemischen Produkte prüft. Das Gerät profitiert außerdem vom kostenlosen und bequemen Druckkopf-Recyclingprogramm von HP über die HP Planet Partners Initiative. Der äußere Karton einer S1000-Tintenpatrone besteht aus Pappe und kann vor Ort recycelt werden – ein Teil des Ziels von HP, eine kreislauforientierte, kohlenstoffarme Wirtschaft zu schaffen.

Recommended For You