HP Color LaserJet CP3505 Drucker Treiber und Software Herunterladen

Der HP Color LaserJet CP3505 Drucker bietet sowohl mehr als auch weniger als Sie von einem Drucker für kleine bis mittelgroße Büros oder Arbeitsgruppen erwarten. Auf der anderen Seite wird der Drucker sowohl mit einem Standardtreiber als auch mit einer Alternative geliefert, die eine nützliche Druckvorschaufunktion hinzufügt. Darüber hinaus bietet HP einen Link zu einer Website, auf der die Kosten eines Druckauftrags für Sie berechnet werden können. Wenn Sie einen großen Auftrag beispielsweise für ein Mailing drucken müssen, kann Ihnen die Website sagen, ob es billiger ist, dies selbst zu tun oder jemand anderen dafür zu bezahlen.

Auf der anderen Seite ist die Textqualität des CP3505 für einen Laser unterdurchschnittlich, die Geschwindigkeit ist für den Preis weniger als beeindruckend und die Papierhandhabung ist begrenzt. Ob sich die Plus- und Minuspunkte ausgleichen, ist umstritten, aber es steht außer Frage, dass dies insgesamt ein interessantes Paket mit einigen höchst faszinierenden Funktionen ist.

Der CP3505 ist eines von drei verwandten Modellen. Die anderen beiden sind der CP3505dn (1.199 USD direkt), der Duplexdruck hinzufügt, und der CP3505x (1.449 USD), der sowohl Duplexdruck als auch ein 500-Blatt-Fach für eine maximale Kapazität von 850 Blatt bietet. Das zweite Fach ist als Option (249 US-Dollar) für die n- und dn-Modelle erhältlich, aber der Duplexer ist nicht als Option erhältlich. Wenn Sie das n-Modell erhalten und später entscheiden, dass Sie automatisches Duplexing wünschen, können Sie es nicht hinzufügen. Laut HP sind die drei Modelle jedoch ansonsten im Wesentlichen identisch, sodass die meisten Kommentare in diesem Test auf alle drei zutreffen sollten.

HP Color LaserJet CP3505 Drucker

Das Setup ist typisch für einen kleinen Farblaser. Mit 16,9 x 16,25 x 20,1 Zoll (HWD) ist der Drucker etwas groß, um bequem auf einen Desktop zu passen. Es ist mit 59,6 Pfund auch relativ schwer, so dass Sie wahrscheinlich etwas Hilfe brauchen, um es an seinen Platz zu bringen. Sobald es angebracht ist, können Sie das Verpackungsmaterial entfernen, Papier einlegen, das Kabel und das Netzkabel anschließen und die vollautomatische Netzwerkinstallationsroutine ausführen.

Ebenso ist die Ausgabequalität akzeptabel, aber nicht ideal, insbesondere für Text, der für einen Laser unterdurchschnittlich ist. Mehr als die Hälfte der Schriftarten in unserem Texttest wurde mit 5 Punkten als gut lesbar eingestuft, aber der Zeichenabstand war bei den meisten Testschriftarten sogar bei 20 Punkten ein Problem (ein benachbartes r und t berührten sich sogar in Standardschriften wie Arial). Ich würde den Text als gut genug für die meisten geschäftlichen Anforderungen bezeichnen, aber nicht als geeignet für Ausgaben wie Desktop-Publishing oder um ein Gefühl von Professionalität in wichtiger Korrespondenz oder Berichten zu vermitteln – es sei denn, Sie wählen Ihre Schriftart sorgfältig aus.

Der Drucker schnitt im Vergleich zu anderen Lasern in Grafik- und Fotoqualität besser ab. Ich sah etwas sichtbares Dithering, sowohl in Form von Körnigkeit als auch einer leichten Ungleichmäßigkeit der Grafikfüllungen, aber die Grafiken waren für jede interne geschäftliche Verwendung gut genug. Je nachdem, wie sehr Sie ein Perfektionist sind, halten Sie sie möglicherweise für gut genug für die Ausgabe, die Sie einem wichtigen Kunden übergeben würden, oder für Dinge wie dreifach gefaltete Broschüren und Flyer für Mailings.

Fotos waren für die meisten Farblaser geeignet und daher für Artikel wie Kunden-Newsletter und Handouts geeignet und mehr als gut genug für die Ausgabe wie das Drucken von Webseiten mit Fotos.

Beim HP Color LaserJet CP3505 ist es wichtig, auch die Extras zu berücksichtigen. Besonders hervorzuheben ist der HP Print Cost Estimator. Eines der besten Argumente für die Anschaffung eines Farblasers ist, dass ein kleines Büro – einschließlich einer Niederlassung eines großen Unternehmens – bestimmte Arten von Materialien selbst drucken kann. Bei kleinen Druckaufträgen, wie dem Mailing von 200 oder 300 einseitigen Flyern, kann der Gang zu Ihrem lokalen Copyshop viel teurer sein, als es selbst zu tun. Aber ob das für einen bestimmten Druckauftrag gilt, ist nicht immer offensichtlich.

Der Cost Estimator zeigt Ihnen die Kosten für jeden Auftrag an, funktioniert jedoch nur für bestimmte HP-Drucker. Sie geben der Website Ihre Druckerinformationen und die Datei auf Ihrer Festplatte an, die Sie drucken möchten, oder wählen eine Beispielseite von der Site aus. Der Cost Estimator berechnet dann die Druckkosten, sodass Sie diese mit dem vergleichen können, was Sie in einem Copyshop bezahlen müssten. Leider gibt die Website nur Kosten pro Seite für eine einzelne Seite (einschließlich Duplexseiten) an, was ihre Nützlichkeit für längere Dokumente einschränkt. Auf der anderen Seite ist es genau richtig für Kopien wie einseitige Mailer oder dreifach gefaltete Broschüren.

Erwähnenswert ist auch das Tool Print View, eine alternative Schnittstelle für den Druckertreiber, die mit dem Standardtreiber zusammenarbeitet. Die Druckansicht ähnelt der Druckvorschaufunktion, die Sie in einigen Programmen finden. Wenn Sie den Befehl Drucken verwenden, führt Sie die Seitenansicht zu einem Druckvorschaubildschirm, in dem Sie sehen können, wie die Ausgabe aussehen wird, und Sie können die Einstellungen vor dem Drucken anpassen.

HP Color LaserJet CP3505

Die Druckansicht ist potenziell nützlich, aber in dieser ersten Inkarnation stark eingeschränkt. Es wird beispielsweise ein Bild auf verschiedene Papierformate skalieren, aber es wird eine breite Webseite nicht verkleinert, damit Sie es drucken können, ohne die rechte Seite der Seite abzuschneiden. HP sagt, dass es diese Funktion in einer zukünftigen Version hinzufügen wird.

Noch frustrierender ist, dass einige der in der Hilfedatei beschriebenen Funktionen, insbesondere Duplex- und Broschürendruck, beim HP Color LaserJet CP3505 nicht verfügbar sind. Sie werden nicht einmal als ausgegraute Optionen angezeigt. Laut HP hat dieses spezielle Modell keinen integrierten Duplexer. (Broschürendruck erfordert Duplexdruck. Es werden zwei Dokumentseiten auf jeder Seite der physischen Seite gedruckt und die Reihenfolge neu angeordnet. Wenn Sie also einen Stapel gedruckter Seiten in der Mitte falten, um eine Broschüre zu bilden, sind die Dokumentseiten in der richtigen Reihenfolge lassen Sie die Broschüre von vorne nach hinten lesen).

Laut HP ist Print View so konzipiert, dass diese Funktionen für Drucker ohne Hardware-Duplex nicht verfügbar sind. Das einzige Problem, das es anerkennt, ist, dass die Hilfedatei dies nicht ausdrücklich sagt. Manueller Duplexdruck ist natürlich möglich, aber laut HP lag der Schwerpunkt bei Print View auf der Benutzerfreundlichkeit. Manuelles Duplexieren schloss das Unternehmen als zu aufwendig aus, da es vom Benutzer abhängt, das Papier umzudrehen und in der richtigen Ausrichtung wieder einzulegen.

Vielleicht ja, aber ich habe manuelle Duplex-Assistenten gesehen, die explizite, leicht verständliche Anweisungen zum erneuten Einlegen des Papiers geben. Es gibt keinen Grund, warum Print View nicht dasselbe tun könnte. Außerdem verfügt die Hauptschnittstelle des HP Color LaserJet CP3505-Treibers über eine manuelle Duplexfunktion. Zumindest ist es widersprüchlich zu argumentieren, dass der manuelle Duplexdruck einfach genug ist, um in den Haupttreiber aufgenommen zu werden, aber zu komplex, um ihn in die Druckansicht aufzunehmen. Auf jeden Fall ist das Druckansicht-Tool interessanter für das, was es in Zukunft werden könnte, als für alle Funktionen, die es jetzt bietet.

HP Color LaserJet CP3505 Eigenschaften

• Druckertyp Arbeitsgruppendrucker – Laser – Farbe
• Druckgeschwindigkeit Bis zu 21 S./Min. – Entwurf in Schwarz
• Druckgeschwindigkeit Bis zu 21 S./Min. – Schwarzweiß
• Druckgeschwindigkeit Bis zu 21 S./Min. – Schwarz am besten
• Eingebaute Gerätestatus-LCD
• Konnektivitätstechnologie kabelgebunden
• Schnittstelle USB, USB, LAN
• Sprachsimulation PCL 5, PCL 6, PDF 1.4, PostScript 3
• Max. Auflösung S/W 1200 x 600 dpi
• Max. Auflösung Farbe 1200 x 600 dpi
• Max. Druckgeschwindigkeit S/W (ppm) 21 ppm
• Max. Druckgeschwindigkeit Farbe (ppm) 21 ppm
• Max. Medienkapazität 850 Blatt
• Kapazität der Ausgabefächer 250 Blatt

HP Color LaserJet CP3505 Unterstützte Betriebssysteme

• Windows 11
• Windows 10, Windows 8, Windows 8.1
• Windows 7
• Windows Vista
• Windows XP
• Server 2003/2019
• MacOS 10.6 / 10.12

HP Color LaserJet CP3505 Treiber Download

Treiber Version Betriebssystem

HP Universal Print Driver for Windows PCL6

Windows 11, 10, 8.1, 8, 7, Server 2008/2019 64bit

Herunterladen

HP Universal Print Driver for Windows PCL6

Windows 11, 10, 8.1, 8, 7, Server 2008/2019 32bit

Herunterladen

HP Universal Print Driver for Windows PostScript

Windows 11, 10, 8.1, 8, 7, Server 2008/2019 64bit

Herunterladen

HP Universal Print Driver for Windows PostScript

Windows 11, 10, 8.1, 8, 7, Server 2008/2019 32bit

Herunterladen

HP Universal Print Driver for Windows PCL6 for USB connected printers

Windows 11, 10, 8.1, 8, 7, Server 2008/2019 64bit

Herunterladen

HP Universal Print Driver for Windows PCL6 for USB connected printers

Windows 11, 10, 8.1, 8, 7, Server 2008/2019 32bit

Herunterladen

HP Universal Print Driver for Windows PostScript for USB connected printers

Windows 11, 10, 8.1, 8, 7, Server 2008/2019 64bit

Herunterladen

HP Universal Print Driver for Windows PostScript for USB connected printers

Windows 11, 10, 8.1, 8, 7, Server 2008/2019 32bit

Herunterladen

HP LaserJet USB (DOT4) communication driver for Windows 8 and Higher

Windows 10, 8.1, 8, Server 2012 64bit

Herunterladen

HP LaserJet USB (DOT4) communication driver for Windows 8 and Higher

Windows 10, 8.1, 8 32bit

Herunterladen

HP Color LaserJet CP3505 PCL5 Driver

Windows Vista, XP, Server 2003/2008 64bit

Herunterladen

HP Color LaserJet CP3505 PCL5 Driver

Windows Vista, XP, Server 2003/2008 32bit

Herunterladen

HP Color LaserJet CP3505 PCL6 Driver

Windows Vista, XP, Server 2003/2008 64bit

Herunterladen

HP Color LaserJet CP3505 PCL6 Driver

Windows Vista, XP, Server 2003/2008 32bit

Herunterladen

HP Color LaserJet CP3505 PCL6 Monochrome Diver

Windows Vista, XP, Server 2003/2008 64bit

Herunterladen

HP Color LaserJet CP3505 PCL6 Monochrome Diver

Windows Vista, XP, Server 2003/2008 32bit

Herunterladen

HP Color LaserJet CP3505 PostScript Driver

Windows Vista, XP, Server 2003/2008 64bit

Herunterladen

HP Color LaserJet CP3505 PostScript Driver

Windows Vista, XP, Server 2003/2008 32bit

Herunterladen

HP Printer Security Plug-in

Windows Server 2012/2016

Herunterladen

HP Printer Security Plug-in

Windows Server 2012/2016

Herunterladen

HP Color LaserJet CP3505 Printer Firmware (Includes Code Signing) for – All Operating Systems

Windows 11, 10, 8.1, 8, 7, Vista, XP, Server 2003/2019, macOS 10.6 / 10.12

Herunterladen

HP Color LaserJet CP3505 HP Easy Firmware Upgrade Utility (Includes Code Signing) for Windows Operating Systems

Windows 11, 10, 8.1, 8, 7, Vista, XP, Server 2003/2019, macOS 10.6 / 10.12

Herunterladen

HP Color LaserJet CP3505 America and Western European Mac OS X Installer

macOS 10.12

Herunterladen

HP Color LaserJet CP3505 Software Download

Name der Software Betriebssystem

HP Printer Administrator Resource Kit

Windows 10, 8.1, 8, 7, Server 2008/2019

Herunterladen

HP Color LaserJet CP3505 English Printing System

Windows Vista, XP, Server 2003

Herunterladen

Recommended For You