HP DeskJet 1010 Drucker Treiber und Software Herunterladen

Der HP DeskJet 1010 bietet hervorragende Qualität zum Drucken von Fotos und Dokumenten, kommt jedoch nicht mit den Extras von Scanner- oder Faxfunktionen. HP hat sich für den DeskJet 1010-Drucker für einen einfacheren und besseren Ansatz entschieden – einen Uni-Funktionsdrucker, der sich ausschließlich darauf konzentriert, großartige Drucke zu einem erschwinglichen Preis zu produzieren.

Entwurf

Das Design des HP DeskJet 1010 besteht aus einem einfachen weißen Kunststoff mit schwarzen Kunststoffakzenten und ist unauffällig. Wenn die Papierfächer nicht geöffnet sind, wirkt das sich verjüngende rechteckige Boxdesign etwas enttäuschend, aber da der DeskJet 1010 keinen Flachbettscanner oder zusätzliche Funktionen neben dem Drucken hat, nimmt das Gerät nur minimalen Platz auf einem beengten Schreibtisch ein.

Der Drucker misst 17,99 x 16,22 x 10,31 Zoll (457 x 158 x 262 mm), wenn der Einzelblatteinzug und das Dokumentenfach geöffnet sind. Wenn alles geschlossen ist, ist der Drucker mit 17,99 x 8 x 5 Zoll (457 x 203,2 x 127 mm) viel kompakter.

Bei seinem Preis kann man die Kunststoffkonstruktion nicht bemängeln. Mit nur 2 kg fühlt sich der DeskJet 1010 etwas hohl an. Das Kunststoffmaterial fühlt sich jedoch immer noch solide an, und ich hatte nie das Gefühl, dass Riegel oder Türen brechen würden.

Im Gegensatz zu vielen Druckern auf dem Markt verwendet HP beim DeskJet 1010 ein Netzteil mit einer speziellen Spitze. Dies sollte kein Problem darstellen, es sei denn, Sie beschädigen die Netzspitze oder verlieren das Netzteil.

Aufstellen

HP DeskJet 1010 Drucker

Die Einrichtung des DeskJet 1010 ist eine einfache Angelegenheit. Nachdem ich den Drucker aus der Verpackung genommen hatte, hob ich die große schwarze Kunststoffplatte auf der Oberseite des Druckers an, die als Top-Loading-Blatteinzug dient. Die Ausdrucke werden vorne ausgegeben und eine dünne Lippe an der oberen Vorderseite kann für das Ausgabefach nach unten gezogen werden.

Das Netzkabel wird hinten eingesteckt. HP hat diesem Drucker kein USB-Kabel beigelegt, daher müssen Sie entweder ein vorhandenes USB-Kabel wiederverwenden oder separat erwerben.

Nachdem das Dokumentenausgabefach nach unten gezogen wurde, befindet sich eine zweite Kunststofftür. Durch Herunterziehen der Kerbe am Kunststoff öffnet sich die Tür, und von dort aus können Sie die Tintenpatronen einsetzen. HP legt dem Drucker eine standardmäßige schwarze und eine dreifarbige Patrone bei. Ersatzpatronen, wenn sie als Kombi-Set gekauft werden, kosten 28 US-Dollar. Da der Drucker mit Tinte geliefert wird, bringt dies die Kosten des DeskJet 1010 im Wesentlichen auf etwa 2 US-Dollar.

Obwohl das Einsetzen der Tintenpatronen nicht schwierig ist, stellte ich fest, dass es etwas Druck erfordert. Der Drucker funktioniert nur, wenn Sie beim Einsetzen der Patronen ein solides Klicken hören.

Das Einrichten der Hardware dauerte insgesamt einige Minuten. Sie müssen nur noch Papier in den hinteren Papiereinzug von oben einlegen. Der Einzelblatteinzug kann ca. 60 Blatt Papier verarbeiten. Es gibt einen horizontalen Schieberegler, den Sie verschieben können, um die Breite Ihres Papiers für spezielle Aufgaben wie das Drucken einer schmalen Broschüre, einer kleinen Postkarte, Umschläge, Etiketten oder Fotos anzupassen.

Das Herunterladen und Installieren der Software dauerte weniger als 10 Minuten. HP legt eine CD mit den entsprechenden Installationsdateien und Treibern bei, aber ich habe mich dafür entschieden, die Support-Website von HP zu besuchen, um die neueste verfügbare Software für meinen Windows 8-Laptop herunterzuladen.

Wichtig ist, dass Sie das USB-Kabel erst dann an Ihren Computer anschließen, wenn Sie vom Einrichtungsassistenten dazu aufgefordert werden.

Leistung

Die Leistung des DeskJet 1010 liegt auf dem Niveau anderer Tintenstrahldrucker von Canon und Epson. Bei teureren OfficeJet-Tintenstrahldruckern profitiert der DeskJet 1010 nicht von HPs PageWide-Technologie. PageWide-Technologie bedeutet, dass sich die Druckdüsen über die Breite der Seite erstrecken, sodass sich der Druckkopf nicht hin und her bewegen muss.

Infolgedessen sind PageWide-Drucker beim Drucken leiser und die Druckgeschwindigkeit wird erheblich verbessert. Der DeskJet 1010 ist nicht zu laut, aber die Bewegung des Druckkopfes ist definitiv hörbar.

HP DeskJet 1010

Ohne die PageWide-Technologie sind die sieben Seiten pro Minute für Schwarzweißdrucke und vier Seiten pro Minute für Farbdrucke ungefähr der Durchschnitt. Tatsächlich liegen die Geschwindigkeiten im Bereich der 9 Seiten pro Minute für Schwarzweißdrucke und 4,5 Seiten pro Minute für Farbdrucke des Epson Expression Home XP-420 Druckers.

Obwohl ich beim hinteren Papiereinzug keine Papierstaus bemerkt habe, zieht der Einzug manchmal das Papier nicht gleichmäßig ein. Dies führt zu falsch ausgerichteten Drucken. Das Problem trat selten auf, aber es ist etwas zu beachten.

Bei Verwendung von mattem Epson-Fotopapier ist mir aufgefallen, dass die Tinte beim Drucken von Fotos mit dem DeskJet viel schneller abläuft (HP hat für diesen Test kein Fotopapier bereitgestellt). Eine weitere Sache, die Sie beim Drucken von Fotos beachten sollten, ist, dass der DeskJet 1010, obwohl Sie vorgeschnittenes Fotopapier in den Größen 4 x 6 oder 5 x 7 Zoll kaufen können, einen kleinen Rand um Ihre Ausdrucke hinterlässt, da er kein Randlos unterstützt Fotodruck.

Die Bildqualität der Fotos ist für einen 30-Dollar-Drucker überraschend gut. Die Bilder wirken gefällig, obwohl den Farben die Tiefe, Sättigung und der Dynamikumfang fehlen, die deutlich teurere Fotodrucker bieten.

Urteil

Die niedrigen Anschaffungskosten des DeskJet 1010 werden durch höhere Druckkosten im Vergleich zu anderen Tintenstrahldruckern auf dem Markt beeinträchtigt. Dies macht den DeskJet 1010 für Studenten weniger attraktiv, die längere Hausarbeiten oder Dissertationen erstellen müssen, aber wenn Sie gelegentlich schnell ein paar Blätter drucken müssen, können Sie den Preis von HP nicht schlagen.

HP DeskJet 1010 Eigenschaften

• Druckertyp Persönlicher Drucker – Tintenstrahl – Farbe
• Druckgeschwindigkeit Bis zu 20 S./Min. – Schwarzentwurf – A4
• Druckgeschwindigkeit Bis zu 16 S./Min. – Farbentwurf – A4
• Druckgeschwindigkeit Bis zu 7 S./Min. – Schwarz am besten – A4
• Druckgeschwindigkeit Bis zu 4 S./Min. – beste Farbe – A4
• Max. Auflösung S/W 600 x 600 dpi
• Max. Auflösung Farbe 600 x 600 dpi
• Max. Druckgeschwindigkeit S/W (ppm) 20 S./Min.
• Max. Druckgeschwindigkeit Farbe (ppm) 16 ppm
• Monatlicher Arbeitszyklus (max.) 1000 Seiten

HP DeskJet 1010 Unterstützte Betriebssysteme

• Windows 10, Windows 8, Windows 8.1
• Windows 7
• Windows Vista
• Windows XP
• MacOS 10.6 / 12

HP DeskJet 1010 Treiber Download

Treiber Version Betriebssystem

HP Deskjet 1010 Printer series Full Feature Software and Drivers

Windows 11, 10, 8.1, 8, 7, Vista, XP

Herunterladen

HP Deskjet 1010 Printer series Basic Driver

Windows 11, 10, 8.1, 8, 7, Vista, XP 64bit

Herunterladen

HP Deskjet 1010 Printer series Basic Driver

Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista, XP 32bit

Herunterladen

Microsoft .NET Framework 3.5 Service pack 1 (Full Package)

Windows XP

Herunterladen

Install HP Easy Start

macOS 10.9 / 11.3

Herunterladen

HP Deskjet 1010 Printer series Full Feature Software and Drivers

macOS 10.6 / 10.9

Herunterladen

HP DeskJet 1010 Software Download

Name der Software Betriebssystem

HP Print and Scan Doctor for Windows

Windows 11, 10, 8.1, 8, 7

Herunterladen

HP Print and Scan Doctor for Windows

Windows Vista, XP 32bit

Herunterladen

Recommended For You