HP führt sicheres Drucken für HP Indigo Digitaldruckmaschinen ein

HP Inc. kündigte heute HP Indigo Secure an, eine Suite von noch nie dagewesenen Sicherheits- und HP Inc. kündigte heute HP Indigo Secure an, eine Suite von noch nie dagewesenen Sicherheits- und Markenschutzlösungen. Diese Lösungen helfen Sicherheitsdruckereien und Druckdienstleistern, ihre Kunden vor Fälschern und anderen Produktbedrohungen zu schützen, deren Auswirkungen in den nächsten Jahren weltweit auf 4,2 Billionen US-Dollar geschätzt werden.

HP kündigte außerdem die neue HP Indigo 6K Secure Press an, die erste HP Indigo-Digitaldruckmaschine, die speziell für den Sicherheitsdruckmarkt entwickelt wurde und End-to-End-Sicherheitslösungen mit mehreren in einem Durchgang gedruckten Sicherheitsebenen in einer sicheren Umgebung bietet.

Die HP Indigo Secure-Lösung umfasst Hardware, Software, Medien und Tinten für den Sicherheitsdruck und den Markenschutz, basierend auf der proprietären HP Indigo LEP-Technologie und branchenführenden Partnerlösungen. Sie bietet Druckereien die Möglichkeit, eine breite Palette innovativer und fortschrittlicher Sicherheitselemente und Designs zu kombinieren, die leicht zu drucken und schwer zu kopieren sind. Zu den Möglichkeiten gehören mehrschichtige Maßnahmen mit offenen und verdeckten Elementen, mit einer beliebigen Kombination aus unsichtbaren Tinten, Infrarot-Tinten, variablem Datendruck, eindeutigen serialisierten IDs, QR-Codes, serialisiertem Mikrotext, Guillochenmustern und Cloud-verbundener Rückverfolgung.

HP Indigo Secure wurde für Behörden, Finanzinstitute und andere Einrichtungen entwickelt, die mit Bargeld, persönlichen Ausweisen und anderen sicheren Dokumenten sowie mit geldwerten Dokumenten wie Steuermarken, Glücksspieldokumenten und anderen Dokumenten arbeiten. Markenschutzlösungen wurden für Marken entwickelt, die sich zunehmend mit Fälschungsproblemen auseinandersetzen müssen.

„Angesichts der zunehmenden Fälschungen suchen Marken und Regierungen nach neuen Wegen, um Verletzungen des geistigen Eigentums und Verluste zu reduzieren und die Öffentlichkeit zu schützen“, so Ronen Yancu, Head of Strategy and Business Management, HP Indigo. „Die neuen Sicherheitsdruckoptionen, die durch die LEP-Digitaltechnologie und unsere Lösungspartner ermöglicht werden, tragen dazu bei, diese Anforderungen in einer Weise zu erfüllen, die bisher nicht möglich war.“

In diesem Video sehen Sie, wie HP Secure Fälschern das Handwerk legen kann.

Erweiterte Sicherheitsfunktionen und Anwendungen für die HP Indigo 6K Secure

Die HP Indigo 6K Secure Press ist eine End-to-End-Sicherheitsdrucklösung in einem Durchgang, die in Zusammenarbeit mit Jura JSP entwickelt wurde, einem globalen Markennamen im Bereich Hochsicherheitsgrafik und Origination. Die Maschine ist ab sofort für zertifizierte Sicherheitsdruckereien erhältlich. Sie basiert auf der äußerst erfolgreichen HP Indigo 6K Schmalbahn-Plattform.

„Die Lösung von HP Indigo und Jura öffnet neue Türen auf dem Gebiet des Sicherheitsdrucks. Die Sicherheitsmerkmale, der Workflow und das gesamte Konzept wurden als einzigartige Digitaldrucklösung entwickelt, die in einem einzigen Durchgang ein hochgradig geschütztes Produkt druckt. Die Vielfalt der Bedruckstoffe, Tinten und Merkmale deckt eine breite Palette von Produkten ab, die geschützt werden können. Die Authentifizierung der Produkte ist auf allen drei Ebenen – öffentlich, sachverständig und forensisch – einfach“, sagt Barna Barabas, Geschäftsführer der Produktentwicklung von Jura JSP.

Die HP Indigo 6K Secure Digital Press bietet mehrschichtige, dynamische, anpassungsfähige und kombinierbare Sicherheitslösungen, um Fälschungen zu bekämpfen und neuen Angriffen vorzubeugen. Zu den Merkmalen gehören:

  • Robuster variabler Datendruck zur Bereitstellung multipersonalisierter Sicherheitselemente und Multiserialisierungstechniken, die für jedes Druckprodukt verwendet werden
  • Sieben HP Indigo ElectroInk-Farbstationen, einschließlich hochmoderner Sicherheitstinten und einer Pipeline von Tintenentwicklungen in Forschung und Entwicklung.
  • HP Indigo One Shot-Druckmodus, der höchste Druckpräzision mit führender digitaler Registrierfähigkeit bei hohen Druckgeschwindigkeiten bietet und in der Lage ist, präzisen Mikrotext, Punkte und Linien zu erzeugen.
  • Einzigartige Pressfingerabdrücke auf jedem, um die Quelle des Abdrucks zu verfolgen und zu überprüfen.
  • Sichere Benutzeranmeldungskontrolle mit verschiedenen Stufen von Druckbeschränkungen.
  • Zusammenarbeit mit erfahrenen und anerkannten Branchenakteuren wie Jura, Agfa, Haiyaa, Scantrust, Evrythng, Micro Focus, VerifyMe und Bsecure.

Recommended For You