HP Laserjet M506dnm Drucker Treiber und Software Herunterladen

Der HP Laserjet M506dnm steht an der Spitze einer neuen Drei-Modell-Reihe von Schwarzweiß-Laserdruckern für Arbeitsgruppen. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 43 Seiten pro Minute (ppm) ist es eher flott als schnell, aber HP gibt eine Zeit bis zur ersten Seite von nur 8,5 Sekunden aus dem Ruhezustand an. In der Praxis könnte dies bei typischen Jobs mit einer höheren Motordrehzahl schneller sein als bei vielen Konkurrenten: Anderswo ist es durchaus üblich, 30 Sekunden oder länger zu warten, bis ein schlafender Drucker seine erste Seite ausgibt.

HP sagt, dass es die Stellfläche der M506-Reihe im Vergleich zum Vorgänger um 25 % reduziert hat, und es gehört sicherlich zu den kleineren und leichteren Druckern in dieser Klasse. Der HP Laserjet M506dnm sitzt auf zwei 550-Blatt-Papierfächern, verfügt über ein Farb-Touchscreen-Bedienfeld und unterstützt NFC-fähigen direkten drahtlosen Druck. Das Mittelklasse-M506dn vermisst diese erweiterten Funktionen und lässt eines der Tabletts fallen, ist aber mit rund 100 weniger preiswert. Ob die Basisversion des M506n, die kein automatisches Duplexing bietet, noch benötigt wird, stellen wir in Frage – sie scheint ohnehin nicht weit verbreitet zu sein.

Standardmäßig kann das gesamte Sortiment mit bis zu 1.200 Punkten pro Zoll (dpi) drucken und verfügt jeweils über einen USB- und einen Gigabit-Ethernet-Anschluss. Es gibt gute Erweiterungsmöglichkeiten, da alle drei Modelle bis zu vier 550-Blatt-Fächer für insgesamt 2.300 Seiten unterstützen. Sie können ihre 512 MB Speicher auf 1,5 GB erhöhen und auch eine Festplatte oder ein Trusted Platform Module hinzufügen, aber das Ausgabefach ist auf 250 Blatt festgelegt – und Sie müssen bezahlen, um die mickrige einjährige RTB-Garantie zu verlängern.

Installation und Kontrolle

Der HP Laserjet M506dnm wird getrennt von seinem zusätzlichen 550-Blatt-Papierfach geliefert, aber bei der Installation muss er einfach oben abgelegt und angeschlossen werden zuletzt benutzt. Nach vielen wiederholten Neuinstallationen und Kopfzerbrechen schien dies mit dem Druckertreiber eines anderen Herstellers zu tun zu haben, der sich bereits auf der virtuellen Windows 10-Maschine befindet, die wir zum Druckertest verwenden – wir hatten keine weiteren Probleme, nachdem dieser deinstalliert wurde.

HP Laserjet M506dnm Drucker

Das Bedienfeld dieses Druckers ist ein rechts neben dem Ausgabefach angebrachter Touchscreen, der an einem steifen Scharnier von flach bis etwa 60 Grad verstellbar ist. Es ist das Tor zu einem umfassenden Satz von Bedienelementen und Optionen mit einem konfigurierbaren Service-Zugangscode zum Schutz sensibler Einstellungen. Wie bei den Consumer-Druckern von HP reagiert das Menü auf Tippen- und Ziehen-Gesten, aber es ist ein wenig verzögert und nicht so intuitiv: Wie bei vielen anderen Unternehmensdruckern könnten die Präsentation und das Benutzererlebnis verbessert werden.

Auf der Oberseite befindet sich auch ein USB-Anschluss für den Direktdruck, der standardmäßig deaktiviert ist. Es ist vernünftigerweise unter einer gefederten Staubklappe versteckt, aber es ist schade, dass es die gleiche Farbe wie der Drucker hat – Sie würden es den Benutzern verzeihen, es ganz zu verpassen, zumal es sich auf der anderen Seite des Ausgabefachs vom Touchscreen befindet. Wo wir den USB-Port vermuten würden, hat HP den NFC-Hotspot platziert. Gäste können drucken, indem sie die ePrint-App von HP installieren, ein Dokument auswählen und dann physisch mit dem Telefon gegen den Drucker tippen – die Daten werden über eine direkte drahtlose Verbindung gesendet, sodass Sie keinen Zugriff auf das Netzwerk Ihres Unternehmens gewähren müssen.

In Benutzung

Die schnellen Aufwärmzeiten dieses Druckers trugen zu einer guten Leistung bei unserem 25-Seiten-Simplex-Letter-Test bei: Er lieferte die erste Seite in acht Sekunden und erreichte 36,6 Seiten pro Minute. Selbst nach ein paar Stunden Schlaf erschien die erste Seite in weniger als 10 Sekunden. Da unsere Tests die Zeit zum Spoolen des Druckauftrags einschließen, erreichte unser komplexer grafischer Test nur 24,8 ppm. Diese langsamere Rate war jedoch ausschließlich auf die Auftragsvorbereitung zurückzuführen: Sobald der Drucker hochgefahren war, lieferte er die Seiten mit hoher Geschwindigkeit aus. Der beste gemessene Wert lag bei 40,5 Seiten pro Minute über 100 Textseiten: nahe genug an der von HP angegebenen Geschwindigkeit. Diese Geschwindigkeit wird beim Drucken von Fotos mit maximal 1.200 dpi halbiert. Die Druckqualität bei Text, Grafiken und Fotos war extrem gut, wobei zu beachten ist, dass der Toner eher seidenmatt als glänzend ist.

HP liefert die HP Laserjet M506dnm-Reihe mit einer kombinierten Toner-/Trommelkartusche für 6.000 Seiten aus, und ihr Ersatz für 18.000 Seiten ist für 163 (196 inkl. MwSt.) erhältlich, was 0,9 Pence pro Seite (1,1 Pence inkl. MwSt.) entspricht. Die hohe Ergiebigkeit des Druckers, das Fehlen zusätzlicher Verbrauchsmaterialien und die Papierkapazität von 1.200 Seiten sollten Ausfallzeiten und Support-Anrufe minimieren, während das schnelle Aufspulen und Herunterfahren dazu beiträgt, den Geräuschpegel und den Stromverbrauch niedrig zu halten – wir haben einen Spitzenwert von 1.160 Watt gemessen, der sofort auf 6 W absinkt nach dem Drucken und 2W im Ruhezustand.

Schlussfolgerungen

Der HP Laserjet M506dnm ist dank seiner beeindruckenden Spezifikationen und seiner Möglichkeiten für einige ernsthafte Upgrades ein großartiger Drucker. Es bietet eine gute Leistung, hat wettbewerbsfähige Betriebskosten und sollte nicht zu schwer zu unterstützen sein. Es ist eine gute Wahl für eine vielbeschäftigte Arbeitsgruppe oder ein kleines Büro, aber wenn Sie auf den Touchscreen und das zweite Papierfach verzichten können, ist das HP Laserjet M506dnm die bessere Wahl. In jedem Fall würden wir für die Verlängerung der Standardgarantie zahlen.

HP Laserjet M506dnm Eigenschaften

• Druckfähigkeit: 1.200 dpi, A4/Legal, Monolaser
• Funktionen: NFC, 4,3-Zoll-Farb-Touchscreen
• Geschwindigkeit: 43 S./Min. A4 Simplex, 34 S./Min. A4 Duplex
• Leistung: 150.000 Seiten pro Monat (maximal), 2.000-7.500 Seiten pro Monat (empfohlen)
• Schnittstellen: USB, USB-Host, Gigabit-Ethernet
• Stromverbrauch: Schlaf 2 W, Standby 6 W, Aktiv 1.160 W
• 25 Seiten Text: 41s (36,6 Seiten pro Minute)
• 24 Seiten Grafiken: 58s (24,8 ppm)
• 10 Seiten Duplex (Grafik): 43s (14ipm)
• 100 Seiten Text: 2m 28s (40,5ppm)

HP Laserjet M506dnm Unterstützte Betriebssysteme

• Windows 10, Windows 8, Windows 8.1
• Windows 7
• Windows Vista
• Windows XP
• Server 2003/2019
• MacOS 10.7 / 12

HP Laserjet M506dnm Treiber Download

Treiber Version Betriebssystem

HP LaserJet Managed M506dnm Printer Series PCL-6 v4 Full Solution

Windows 10, 8.1, 8

Herunterladen

HP LaserJet Enterprise M506dnm V4 PCL-6 Print Driver (no installer)

Windows 10, Server 2012

Herunterladen

HP LaserJet M506dnm v3 PCL 6 Print Driver (no installer)

Windows 10, 8.1, 8, 7, Server 2008/2012

Herunterladen

HP LaserJet Managed M506dnm Printer Series Full Software and Drivers

Windows 7

Herunterladen

HP LaserJet Managed M506dnm PCL 6 v3 Printer Series Driver

Windows 7, Server 2008

Herunterladen

HP LaserJet M506dnm PCL.6 Print Driver (no installer)

Windows Vista, XP, Server 2003/2008 32bit

Herunterladen

HP LaserJet Managed M506dnm Printer series PCL.6 Printer Driver

Windows Vista, XP, Server 2003/2008 32bit

Herunterladen

FutureSmart Bundle Version 3.9.6 – HP LaserJet M506dnm Series Printer FIRMWARE

Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista, XP, Server 2003/2019

Herunterladen

Install HP Easy Start

macOS 10.9 / 12

Herunterladen

FutureSmart Bundle Version 3.9.6 – HP LaserJet M506dnm Series Printer FIRMWARE

macOS 10.7 / 11.3

Herunterladen

HP Laserjet M506dnm Software Download

Name der Software Betriebssystem

HP Roam App for Windows

Windows 10, 8.1, 8, 7

Herunterladen

HP Roam Installer for MacOS

macOS 10.14 / 10.15

Herunterladen

Recommended For You