HP Laserjet Pro P1606dn Drucker Treiber und Software Herunterladen

HP Laserjet Pro P1606dn ist ein kompakter netzwerkfähiger Duplexdrucker, der hauptsächlich auf das SOHO-Segment (Small Office, Home Office) ausgerichtet ist. Dieser Drucker liegt irgendwo zwischen den Low-End-Standalone-Druckern und den High-End-High-Speed-Netzwerkdruckern.

Formfaktor und Verarbeitungsqualität

Der Formfaktor dieses Geräts ist ein Grund, warum wir es als SOHO-zielgerichtet bezeichnet haben. Platz ist in Start-ups oft ein Engpass, und der P1606dn beansprucht nicht viel davon. Mit einem kleinen Footprint und einem matt-ganz-schwarzen Look punktet dieser Drucker sicherlich in der Optik-Abteilung. Der 15,2 x 11,2 x 9,7 In-Stunner verfügt über ein 250-Seiten-Haupteinzugsfach mit einem 10-Seiten-Prioritätseinzugsfach, das eine große Hilfe ist, wenn Sie einige Seiten auf Spezialpapier/Wasserzeichenpapier drucken möchten.

Beide Fächer fassen Papier im Format A4. Die Abdeckung des Papierfachs und die Verlängerung des Ausgabefachs bestehen aus gemustertem Hartplastik (siehe Abbildung unten), um ihnen ein solides Aussehen zu verleihen. Die Oberseite verfügt über vier LEDs: Strom, Daten, Fehlerzustände und wenig Toner. Unter den LEDs befinden sich nur zwei Tasten („manuelle Papierzufuhr“ und „Druck abbrechen“). In Anbetracht des Preises des Druckers wäre ein LCD-Bildschirm und die Unterstützung von USB-Laufwerken sinnvoll gewesen. Auf der Rückseite sorgt ein USB-Port für lokale Konnektivität, während ein Ethernet-Port für die Netzwerkverbindung zur Verfügung steht.

HP Laserjet Pro P1606dn Drucker

Einrichten

Was uns an dem Drucker gefallen hat, war die einfache Einrichtung. Sie können Kaffee trinken, während Ihr kleines Kind es einrichtet – sowohl lokal als auch im Netzwerk! Ja, das P1606dn wird mit Smart-Install geliefert, das die Treiber automatisch als Laufwerk einbindet, ohne dass Sie tatsächlich eine Treiber-CD verwenden müssen (es wird jedoch eine Treiber-CD mitgeliefert!). Die Installation ist ein Kinderspiel, aber stellen Sie sicher, dass Sie es hinten anstecken und nicht an einem vorderen USB-Anschluss, wo es bei uns nicht funktioniert hat (wie bei den meisten Druckern). Was uns jedoch besser gefallen hat, war, dass die Installation im Netzwerk noch einfacher war.

Halten Sie nach dem Anschließen an den Ethernet-Port die Taste für den manuellen Papiereinzug gedrückt, und die Konfigurationsseite wird angezeigt. Geben Sie die genannte ‚IP-Adresse‘ des Druckers auf der Konfigurationsseite in Ihrem Browser ein und Sie haben eine übersichtliche Seite, auf der Sie auf die Einstellungen des Druckers zugreifen und die Treiber herunterladen können. Wir fanden dies benutzerfreundlicher als die Installation von Treibern auf jedem Computer über CD-Laufwerke.

Druckqualität

Wie die meisten Schwarzweiß-Laser ist dieser Drucker stark mit Text und durchschnittlich leistungsstark bei Graustufenbildern. Der Drucker spielte seine Stärken gut aus und produzierte Dokumente, die auch bei Schriftgröße 4 noch lesbar waren! Die Graustufenbilder waren nicht schlecht, aber beim Drucken von Bildern traten deutliche Streifen auf. Abgesehen davon ist der Drucker nicht gerade schlecht mit Bildern, und wir sahen in unserem Standard-Graustufen-Testbild (siehe oben) gut differenzierte Schattierungen. Der Hersteller gibt die Geschwindigkeiten mit 26ppm an.

Wir haben festgestellt, dass sich die Drucke dieser Geschwindigkeit mit einer Geschwindigkeit von etwa 24 Seiten pro Minute im 600-dpi-Druckmodus näherten. Beim Drucken im feineren 1200-dpi-Modus sanken die Geschwindigkeiten jedoch auf etwa 20 Seiten pro Minute. Während des Duplexings erhöht sich die Geschwindigkeit natürlich auf weitere 14 ppm. Aber der Geschwindigkeitsverlust ist nichts im Vergleich zu den Bequemlichkeiten und Einsparungen durch den bequemen Duplexdruck. Der Drucker zeichnet sich jedoch durch die schnelle Startzeit aus, bei der der Drucker aufgeweckt werden kann und der erste Ausdruck in 7 Sekunden ausgegeben wird, viel schneller als bei den meisten anderen Druckern auf dem Markt.

HP Laserjet Pro P1606dn

Kosten für die Inhaberschaft

Mit einem HP Lasertoner, erhältlich für einen Marktpreis von Rs. 3.500, liefert der HP HP Laserjet Pro P1606dn eine ungefähre Ausbeute von 2.100, und die Betriebskosten belaufen sich auf fast Rs. 1,67 pro Seite. Vergleicht man die Marktpreise von Tonern anderer Unternehmen, kommen die Betriebskosten auf fast den gleichen Wert. Der Drucker verbraucht im Betrieb 440 W und im Standby magere 2,2 W. Viele grüne Punkte für den geringen Energieverbrauch und die schnelle Aufwachzeit (7 Sekunden für den ersten Druck).

Urteil

Der HP Laserjet Pro P1606dn ist ein konkurrenzfähiger Drucker und steht gleichauf mit ähnlichen Produkten seiner Konkurrenten. Sein schneller Start punktet dafür, und obwohl dies bei einem Druckertest nicht berücksichtigt werden sollte, hat uns das Aussehen dieses Druckers gefallen, was eine Abwechslung zu seinen langweilig aussehenden Konkurrenten ist. Die Unterstützung für USB-Druck hätte ihm jedoch einen echten Vorteil gegenüber anderen Druckern verschafft.

HP Laserjet Pro P1606dn Eigenschaften

• Drucktechnologie Monolaser
• Maximale native Druckauflösung 600 x 600 dpi
• Maximale verbesserte Druckauflösung 1.200 dpi
• Angegebene Geschwindigkeit, Mono A4 25 S./Min.
• Monoseite aus dem Ruhezustand 1.0 8s
• Standard-Druckerschnittstellen USB, 10/100 Ethernet
• Optionale Druckerschnittstellen 802.11g Wireless
• Maximales Papierformat A4/Legal
• Maximales Papiergewicht 163 g/m²
• Kapazität des mitgelieferten schwarzen Toners 1.000 Seiten

HP Laserjet Pro P1606dn Unterstützte Betriebssysteme

• Windows 10, Windows 8, Windows 8.1
• Windows 7
• Windows Vista
• Windows XP
• Server 2003/2008
• MacOS 10.4 / 12

HP Laserjet Pro P1606dn Treiber Download

Treiber Version Betriebssystem

HP LaserJet Pro P1606dn Series Full Feature Software and Driver

Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista, XP, Server 2003/2008

Herunterladen

HP LaserJet Pro P1606dn Series Hostbased Basic Driver Update

Windows 8.1, 8, 7, Vista, XP, Server 2003/2008 64bit

Herunterladen

HP LaserJet Pro P1606dn Series Hostbased Basic Driver Update

Windows 8.1, 8, 7, Vista, XP, Server 2003/2008 64bit

Herunterladen

HP LaserJet XPS P1606dn Series Driver Update

Windows 7, Vista, XP, Server 2003/2008 64bit

Herunterladen

HP LaserJet XPS P1606dn Series Driver Update

Windows 7, Vista, XP, Server 2003/2008 32bit

Herunterladen

HP LaserJet Firmware Update Utility

Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista, XP, Server 2003/2008

Herunterladen

Mac Printer Driver

macOS 10.9 / 12

Herunterladen

Mac Printer Driver

macOS 10.7 / 10.8

Herunterladen

HP LaserJet P1606dn Series Full Feature Software and Driver

macOS 10.4 / 10.7

Herunterladen

HP LaserJet P1606dn Firmware Update Utility

macOS 10.4 / 10.14

Herunterladen

HP Laserjet Pro P1606dn Software Download

Name der Software Betriebssystem

HP ePrint Software for Network and Wireless Connected Printers

Windows 10, 8.1, 8, 7 64bit

Herunterladen

HP ePrint Software for Network and Wireless Connected Printers

Windows 10, 8.1, 8, 7 32bit

Herunterladen

HP Smart Install Control Utility

Windows 8.1, 8, 7, Vista, XP, Server 2003/2008

Herunterladen

HP Print and Scan Doctor for Windows

Windows 11, 10, 8.1, 8, 7

Herunterladen

Shop for HP Supplies

Windows Vista, XP

Herunterladen

HP ePrint Software for Network and Wireless Connected Printers

macOS 10.8 / 10.12

Herunterladen

Recommended For You