HP PageWide Enterprise Color 556dn Drucker Treiber und Software Herunterladen

Die Tintenstrahldrucker PageWide Pro und PageWide Enterprise von HP gehören zu den besten verfügbaren Laseralternativen. Der HP PageWide Enterprise Color 556dn ist im Wesentlichen das gleiche Gerät wie HPs etwas günstigeres Editors‘ Choice PageWide Pro 552dw, mit einigen Unterschieden in den Funktionen. Wie der 552dw ist der 556dn schnell, druckt gut und ist sehr erweiterbar. Im Gegensatz zum 552dw hat der 556dn jedoch einige der niedrigsten Betriebskosten der Branche. Das ist genug, um den 552dw als unsere Wahl der Redaktion für mittel- bis hochleistungsfähige Standalone-Drucker für Mikro- und kleine Büros hervorzuheben.

Design und Funktionen

Mit 16,5 x 20,9 x 16 Zoll (HWD) und einem Gewicht von 37 Pfund hat der HP PageWide Enterprise Color 556dn die gleiche Größe und das gleiche Gewicht wie der 552dw. In der Größe ist es vergleichbar mit einem ähnlich ausgestatteten eigenständigen Farblaserdrucker, obwohl das PageWide-Gerät leichter ist als die meisten Laserdrucker.

Ebenso wie der 552dw fasst der HP PageWide Enterprise Color 556dn bis zu 550 Blatt Papier (Legal-Format oder kleiner), aufgeteilt auf eine 500-Blatt-Kassette und ein 50-Blatt-Mehrzweckfach. Wenn Sie mehr benötigen, gibt es zahlreiche Optionen, darunter eine zweite 500-Blatt-Papierkassette oder ein Druckerständer und drei zusätzliche 500-Blatt-Kassetten (1.199 USD) für insgesamt 2.050 Blatt. (Die Option mit Standfuß und drei Fächern kostet 400 US-Dollar mehr als die gleiche Option für den 552dw, aber ersterer verfügt über drei statt zwei Schubladen. Und die eigenständige zweite Papierschublade kostet 100 US-Dollar mehr.) Die maximale monatliche Auslastung des 556dn beträgt 80.000 Seiten mit einem empfohlenen Umfang von 2.000 bis 7.500 Seiten.

HP PageWide Enterprise Color 556dn Drucker

Wo der 556dn hinter dem 552dw zurückbleibt, sind die Konnektivitätsfunktionen. Sie können sich nur über Ethernet oder USB mit einem PC verbinden. Im Gegensatz zum 552dw (aber wie bei vielen Lasergeräten) kommt der 556dn entweder ohne Wi-Fi, Wireless Direct (HPs Wi-Fi Direct-Äquivalent) oder Nahfeldkommunikation (NFC), obwohl Sie alle drei mit HPs JetDirect . hinzufügen können 3000w NFC/Wireless-Zubehör ($59). Und Sie erhalten weiterhin eine starke mobile Konnektivität über die ePrint-App von HP und einige andere mobile HP-Apps sowie Google Cloud Print v2, Apple AirPrint und Mopria.

Konfigurations- und Walk-up-Aufgaben (ohne PC) wie das Drucken aus der Cloud oder einem USB-Stick werden über einen 4,3-Zoll-Touchscreen abgewickelt, der das gesamte Bedienfeld umfasst. Es hat ein anderes Layout als das, das Sie auf Verbraucher- und Kleinunternehmen-orientierten Druckern von HP und anderen Anbietern finden, und verwendet eine Liste von Aufgaben anstelle von Windows-ähnlichen beschrifteten Symbolen, aber ich habe mich nach einer Weile daran gewöhnt.

Druckgeschwindigkeit

Die PageWide-Maschinen von HP verhalten sich insofern wie Laserdrucker, als die Druckköpfe aus einer Reihe von Tintendüsen bestehen, die sich über die Seite erstrecken, anstatt dass sich ein Schlitten hin und her bewegt, Tinte sprüht und kleine Abschnitte gleichzeitig drucken. Ähnlich wie ihre Laser-Pendants bebildern PageWide-Maschinen die gesamte Seite im Speicher, bevor sie in einem Durchgang unter das Düsenfeld gesendet werden, wodurch viel schnellere Druckzeiten als bei herkömmlichen Tintenstrahldruckern möglich sind.

Ausgabequalität

PageWide-Düsenanordnungen sind nicht nur schneller als herkömmliche Tintenstrahldruckköpfe, sondern enthalten auch kleinere, eng positionierte Düsen, die hervorragende Texte und Geschäftsgrafiken erzeugen. Darüber hinaus produzieren Tintenstrahldrucker besser aussehende Fotos als die meisten Laserdrucker. Wie beim PageWide Pro 552dw und den anderen PageWide-Modellen von HP (einschließlich der OfficeJet Pro X-Vorgänger der Marke PageWide) haben wir keine wirklichen Beschwerden über die Druckqualität des 556dn. Auf unserem hochwertigen Dokumentenpapier wirkten die Fotografien etwas leblos und langweilig, sahen aber viel besser aus, als wir auf Premium-Fotomaterial umstiegen. Abgesehen davon sah Text in allen bis auf die kleinsten Schriftarten (5 Punkte) sehr nahe an Laserqualität aus, war gut lesbar und für alle Geschäftsanwendungen geeignet (außer vielleicht Kleingedrucktes).

Auch unsere PowerPoint-Folien und Excel-Grafiken schnitten mit konsistenten Füllungen und sanften Farbverläufen überdurchschnittlich gut ab. selbst unsere dunkelsten und am schwierigsten zu reproduzierenden Farbverläufe werden ohne merkliche Streifenbildung oder andere Farbverteilungsfehler gedruckt. Wir sollten jedoch darauf hinweisen, dass dieser wie alle Laser- (und PageWide-)Drucker nicht bis zum Rand des Papiers drucken („anbluten“) kann. Jede Seite, sogar kleine Fotos (z. B. 4 x 6 Zoll), muss auf allen vier Seiten einen kleinen Rand aufweisen, was PageWide-Geräte zu den einzigen uns bekannten Tintenstrahldruckern macht, die keine Anschnitte drucken können. Einige Dokumente und insbesondere Fotos sehen nicht richtig „fertig“ aus, mit weißen (Papier-) Rändern um den Inhalt herum.

Laufende Kosten

HP PageWide Enterprise Color 556dn

HP verkauft Tintenpatronen für den 556dn in drei verschiedenen Ergiebigkeitsgrößen. Die Patronen mit der höchsten Reichweite werden mit 20.000 Schwarzweißseiten und 16.000 Farbseiten bewertet. Beim Kauf auf der HP-Website betragen die Kosten pro Seite 0,8 Cent für Schwarzweißseiten und 5 Cent für Farbseiten. Diese laufenden Kosten sind sehr wettbewerbsfähig. Die Schwarzweiß-Kosten pro Seite sind beispielsweise einen halben Cent niedriger als die 1,3 Cent des 552dw, und die Betriebskosten des oben genannten Canon LBP712Cdn-Farblaserdruckers betragen 1,7 Cent für Schwarzweißseiten und satte 10,4 Cent für Farbe. Leider sind diese Kosten typisch für Laserdrucker dieser Klasse, was einen weiteren Grund darstellt, warum der 556dn eine hervorragende Alternative darstellt.

Abschluss

Der HP PageWide Enterprise Color 556dn druckt gut, schnell und kostengünstig und bietet zahlreiche Erweiterungsoptionen. Leider sind einige davon, insbesondere in Bezug auf die Konnektivität, im Vergleich zum ähnlich konfigurierten 552dw extra teuer und die Erweiterungsschubladen und der Standfuß sind deutlich teurer. Wenn Sie jedoch jeden Monat Tausende von Seiten drucken, bieten die niedrigen Betriebskosten des 556dn einen besseren Wert. Angenommen, Sie drucken jeden Monat 10.000 Seiten. Mit 0,5 Cent weniger pro Seite spart Ihnen die Enterprise-Version 600 US-Dollar pro Jahr gegenüber der PageWide Pro-Iteration. Grund genug, um unsere erste Wahl für mittel- bis hochleistungsfähige Standalone-Drucker für Mikro- und kleine Büros zu sein.

HP PageWide Enterprise Color 556dn Eigenschaften

• Professionelle Farbe, bahnbrechend niedrige Kosten pro Seite: Der HP PageWide Enterprise Color 556dn Multifunktionsdrucker bietet ultimativen Wert, höchste Geschwindigkeiten und höchste Sicherheit zu niedrigen Kosten pro Seite
• Niedrige Farbkosten: Erzielen Sie die erwarteten Ergebnisse und bleibenden Wert mit bis zu 40 % niedrigeren Farbkosten pro Seite – perfekt für den Einsatz im Büro
• Unübertroffene Druckgeschwindigkeiten: Steigern Sie die Produktivität mit einem einstellbaren 4,3-Zoll-Farb-Touchscreen, Druckgeschwindigkeiten von bis zu 75 Seiten pro Minute in Farbe und Schwarzweiß und Ausgabe der ersten Seite in nur 7,1 Sekunden
• Beispiellose Flottensicherheit und -verwaltung: Schützen Sie Ihre Daten, Geräte und Dokumente mit der starken mehrstufigen Sicherheit dieses Druckers und nutzen Sie flottenweite Schutzfunktionen mit dem optionalen HP JetAdvantage Security Manager
• Automatischer 2-seitiger Druck: Beschleunigen Sie Aufgaben und sparen Sie Papier, indem Sie beidseitige Dokumente drucken
• Herausragende Energieeffizienz: Minimieren Sie Ausfallzeiten und helfen Sie Energie zu sparen mit der HP PageWide Technologie – entwickelt, um weniger Energie zu verbrauchen als jeder Farbdrucker seiner Klasse
• Druckpatronen, denen Sie vertrauen können: Vermeiden Sie Nachdrucke, verschwendete Verbrauchsmaterialien und Serviceanrufe, indem Sie Original HP 981A/981X Patronen verwenden, die für Ihren Drucker entwickelt wurden

HP PageWide Enterprise Color 556dn Unterstützte Betriebssysteme

• Windows 11
• Windows 10, Windows 8, Windows 8.1
• Windows 7
• Windows Vista
• Windows XP
• Server 2003/2019
• MacOS 10.7 / 12

HP PageWide Enterprise Color 556dn Treiber Download

Treiber Version Betriebssystem

HP PageWide Enterprise Color 556dn PCL-6 v4 Driver and Installer

Windows 10, 8.1, 8

Herunterladen

HP PageWide Enterprise Color 556dn PCL 6 Full Software and Drivers

Windows 7

Herunterladen

HP PageWide Enterprise Color 556dn PCL 6 v3 Print Driver (no installer)

Windows 10, 8.1, 8, 7, Server 2008/2012

Herunterladen

HP PageWide Enterprise Color 556dn PCL 6 v3 Driver and Installer

Windows 7, Server 2008

Herunterladen

HP PageWide Enterprise Color 556dn PCL 6 Printer series PCL.6 Printer Driver

Windows Vista, XP, Server 2003/2008 32bit

Herunterladen

HP PageWide Enterprise Color 556dn PCL.6 Print Driver (no installer)

Windows Vista, XP, Server 2003/2008 32bit

Herunterladen

HP PageWide Enterprise Color 556dn PCL-6 Print Driver v4 (no installer)

Windows 7, Server 2012

Herunterladen

HP Universal Print Driver for Windows PCL6

Windows 11, 10, 8.1, 8, 7, Server 2008/2019 64bit

Herunterladen

HP Universal Print Driver for Windows PCL6

Windows 11, 10, 8.1, 8, 7, Server 2008/2019 32bit

Herunterladen

HP Universal Print Driver for Windows PostScript

Windows 11, 10, 8.1, 8, 7, Server 2008/2019 64bit

Herunterladen

HP Universal Print Driver for Windows PostScript

Windows 11, 10, 8.1, 8, 7, Server 2008/2019 32bit

Herunterladen

HP Universal Print Driver for Windows PCL6 for USB connected printers

Windows 11, 10, 8.1, 8, 7, Server 2008/2019 64bit

Herunterladen

HP Universal Print Driver for Windows PCL6 for USB connected printers

Windows 11, 10, 8.1, 8, 7, Server 2008/2019 32bit

Herunterladen

HP Universal Print Driver for Windows PostScript for USB connected printers

Windows 11, 10, 8.1, 8, 7, Server 2008/2019 64bit

Herunterladen

HP Universal Print Driver for Windows PostScript for USB connected printers

Windows 11, 10, 8.1, 8, 7, Server 2008/2019 32bit

Herunterladen

FutureSmart Bundle Version 3.9.8 – HP PageWide Enterprise Color 556dn Printer Series FIRMWARE

Windows 11, 10, 8.1, 8, 7, Vista, XP, Server 2003/2019

Herunterladen

FutureSmart Bundle Version 4.11.0.1 – HP PageWide Enterprise Color 556dn Printer Series FIRMWARE

Windows 11, 10, 8.1, 8, 7, Vista, XP, Server 2003/2019

Herunterladen

FutureSmart Bundle Version 5.2.0.2 – HP PageWide Enterprise Color 556 Printer Series FIRMWARE

Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista, XP, Server 2003/2019

Herunterladen

Install HP Easy Start

macOS 10.9 / 11.3

Herunterladen

HP Easy Admin

macOS 10.10 / 11.3

Herunterladen

FutureSmart Bundle Version 3.9.7 – HP PageWide Enterprise Color 556dn Printer Series FIRMWARE

macOS 10.7 / 11.3

Herunterladen

FutureSmart Bundle Version 4.11.0.1 – HP PageWide Enterprise Color 556dn Printer Series FIRMWARE

macOS 10.7 / 11.3

Herunterladen

HP PageWide Enterprise Color 556dn Software Download

Name der Software Betriebssystem

HP PageWide Enterprise Color 556dn Pantone color palette files

Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista, XP, Server 2003/2019

Herunterladen

HP PageWide Enterprise Color 556dn Pantone color palette files

macOS 10.7 / 11.0

Herunterladen

Recommended For You